Schockanlagen

Schockanlagen

Ganz schnell ganz kalt

Schockanlagen werden zum Schockfrosten bzw. Schockgefrieren eingesetzt, um Waren und Produkte binnen kürzester Zeit auf die gewünschte Temperatur zu bringen. Schockanlagen werden vornehmlich in der Lebensmittelproduktion, aber auch in der Industrie eingesetzt, hier z.B. für Frostbeständigkeitstests von Gummi und Kunststoffteilen. In der Lebensmittelproduktion hat das Schockfrosten entscheidende Vorteile, denn es ermöglicht Konservieren ohne Qualitätsverluste. Durch das schockartige Gefrieren bilden sich nur sehr kleine Eiskristalle, die Zellwände des Gefrierguts werden nicht beschädigt, so dass beim Auftauen die Zellstruktur erhalten bleibt. Gemüse, Fleisch, Backwaren und andere Lebensmittel behalten so ihre typische Konsistenz und weitgehend auch ihr Aroma. Schockanlagen dienen in der Lebensmittelproduktion als Vorstufe zum Tiefkühllager oder als Zubringer zur Verpackung von Tiefkühlwaren.

Schockanlagen von Kühlmeyer

Schockanlagen von Kühlmeyer sind als Einzelanlagen/-geräte oder als integrative Bestandteile kompletter Produktionsanlagen realisierbar. Wir bieten eine kompetente, herstellerunabhängie Beratung und eine sorgfältige Planung. Unsere Schockanlagen werden jeweils individuelle auf die bedarfsgerechte Schockleistung ausgelegt als

  • Vorstufe zum Tiefkühllager und
  • Zubringer zur Tiefkühlwarenverpackung

Wir fertigen Schockanlagen, liefern und montieren und sorgen für die Inbetriebnahme. Mit unseren Wartungs-, und Reparatur- und Notfalldiensten bieten wir einen umfassenden Service.

Schockanlagen - Produkte und Leistungen im Überblick

Produkte
  • Vorstufe zum Tiefkühllager
  • Zubringer zur Tiefkühlwarenverpackung
Leistungen
  • herstellerunabhängige Beratung
  • Planung
  • Eigene Fertigung
  • Verkauf
  • Lieferung
  • Montage
  • Inbetriebnahme
  • Wartung
  • Reparatur
  • 24–Stunden–Bereitschaftsdienst
  • Wartungsvertrag
  • Vollwartungsvertrag (inkl. Ersatzteile)
  • Dichtigkeitsbescheinigung
Wir planen und realisieren Schockanlagen und Schockfroster für Kunden aus dem gesamten Ruhrgebiet, u a. aus Castrop-Rauxel, Dortmund, Bochum, Recklinghausen, Herne und Gelsenkirchen.